TML

Muffenloses Abwassersystem für die Erdverlegung

Eigenschaften

Gussqualität 
TML Rohre und TML Formstücke aus Gusseisen mit Lamellengraphit nach DIN 1561

 

Vorteile

Robustheit und hoher Korrosionsschutz durch die hochwertige Beschichtung mit Zink und Epoxidharz zeichnen dieses TML Programm von RSP® aus

 

Verbinder
Ein- bzw. Zweischraub-Verbinder aus speziellem Stahl (Werkstoff-Nr. 1.4301 oder 1.4571) 

 

Beschichtung

Innenbeschichtung

TML Rohre: Epoxidharz ockergelb
ca.100-130 µm
TML Formstücke:
 Epoxidharz braun
ca. 200 µm

 

 

Außenbeschichtung
TML Rohre: ca. 130 g/m² (Zink) und 60-100 µm (Epoxiddecklack)
TML Formstücke: ca 100 µm (Zink) und ca. 200 µm Epoxidpulver braun


Einsatzbereiche

Unsere TML Rohre wurden speziell für die Erdverlegung gemäß DIN EN 877 entwickelt und verbinden den Hochbau mit der Kanalisation. Die hochwertigen Beschichtungen des TML Programmes geben höchsten Schutz vor Korrosion auch in aggressiven Böden. Dadurch eignen sich die Teile auch bei hohem ph-Wert des Bodens. Durch die hohe Druckfestigkeit ist die Installation auch für Schwerlastbeanspruchungen in Straßen unter bestimmten Umständen möglich.


Download Broschüre

Erfahren Sie alles rund um unsere TML Rohre:



Jetzt Anfragen

Sie interessieren sich für unsere TML Rohre? Dann schreiben Sie uns gerne, wir helfen Ihnen weiter!